Nachrichten

Malediven Reise Nachrichten

Malediven feiern den Welttourismustag mit touristischen Werten

By Sara Delmedico
27 September 2019
Malediven feiern den Welttourismustag mit touristischen Werten

Die Malediven wollen das Bewusstsein für die Werte des Tourismus in der globalen Gemeinschaft schärfen und nehmen an der Feier des Welttourismustages am heutigen 27. September teil. Das diesjährige Thema lautet: "Tourismus und Arbeitsplätze: Eine bessere Zukunft für alle", verdeutlicht die Schlüsselrolle des Tourismus für Land und Leute. Der Tourismus macht 28 % des Bruttoinlandsprodukts (BIP) der Malediven aus und beschäftigt rund 25.000 lokale Arbeitskräfte.


Eine Jobmesse, die sich auf den Tourismus und die Zielgruppe der Jugendlichen konzentriert, findet am 27. und 28. September in Malé statt und wird denjenigen, die sich für diesen Sektor interessieren, dank der steigenden Zahl von Touristen, die die Malediven besuchen, neue Beschäftigungsmöglichkeiten bieten (2018 wurden fast 1,4 Millionen Besucher gemeldet, und für 2019 werden viele weitere erwartet). Am 1. Oktober wird der Grundstein für das Tourismuszentrum auf der Insel Angolhitheem im Raa Atoll gelegt. Das Zentrum wird die Förderung und Beratung zur Verbesserung des traditionellen Tourismus und des Gästehaustourismus im Land übernehmen.


Neben höheren Einnahmen für das Land bedeutet ein zunehmender Besucherandrang auch, dass mehr Maßnahmen ergriffen werden sollten, um eine nachhaltige Entwicklung zu gewährleisten und eine sichere Umgebung zu erhalten, in der die Besucher einen großartigen und sorgenfreien Aufenthalt genießen können. Die Regierung achtet auch sehr auf die Sicherheit der Touristen, um sicherzustellen, dass die Malediven ein friedlicher Ort für Besucher sind.


Um den Welttourismustag 2019 zu feiern, hat die Regierung der Malediven mehrere Aktivitäten gestartet, die die Teilnahme von Touristen und Einheimischen einschließen und von vielen Resortinseln und Top-Marken unterstützt werden. Das Bokkura-Rennen ist eines davon: Sowohl Männer als auch Frauen werden mit den traditionellen Ruderbooten mit festem Sitz an diesem Rennen teilnehmen.


Darüber hinaus werden während einer Veranstaltung in der Baros Maldives Lagune 500 Freitaucher gleichzeitig Freitauchgänge durchführen, um den Weltrekord für "Die meisten Menschen tauchen gleichzeitig frei" zu brechen, der 2009 von Italien mit 280 Freitauchern aufgestellt wurde. Am selben Tag wird auch versucht, den "größten menschlichen Ring" um Malé zu bilden.


Die Veranstaltungen zur Feier des Welttourismustages enden mit einer Konferenz über den Tourismus und die Förderung dieses wichtigen Sektors sowie mit dem offiziellen Gala-Abendessen im Paradise Island Resort and Spa.

Vielleicht gefällt Ihnen auch …

Welcome back - Login

Don't have an account? Register

Recommended for join

By proceeding, you agree to our Privacy Policy and Terms of use

Join now - it's free

Already have an account? Login

Recommended for join

By proceeding, you agree to our Privacy Policy and Terms of use