Tourismus- und Wirtschaftsnachrichten

Malediven- Quarantäne-Tourismus Fällt Nach Erleichterung der Einreisebedingungen im Nahen Osten

By Sara Delmedico
28. Oktober 2021
Malediven- Quarantäne-Tourismus Fällt Nach Erleichterung der Einreisebedingungen im Nahen Osten

Die Anzahl der indischen Auswanderer, die auf den Malediven in Quarantäne waren, ist drastisch zurückgegangen, da die Länder im Nahen Osten ihre Einreisebestimmungen erleichtert haben.

Länder wie die Vereinigten Arabischen Emirate, Saudi-Arabien und der Oman verlassen sich darauf, dass Arbeitskräfte aus aller Welt kommen, speziell aus Indien.

Aufgrund der COVID-19-Einschränkungen mussten Menschen, die aus Indien einreisten, 15 Tage lang in einem anderen Land in Quarantäne und dann einen negativen PCR-Test vorlegen, um an ihren Arbeitsplatz zurückkehren zu dürfen.

Die Malediven gehörten zur Liste der Länder, die für eine Quarantäne zugelassen waren. Für die Expatriate-Arbeitskräfte waren die Malediven teuer, aber die Wahl war eingeschränkt, wenn es um die Erhaltung des Arbeitsplatzes ging.

Zahlreiche indische Arbeitskräfte verbrachten ihre Quarantäne auf den Malediven. Infolgedessen beeinflussten die Besucher aus Indien massiv den Malediven-Tourismus und verstärkten den Bedarf an Gästehäusern, was zu einem Preisanstieg von ca. 200 % führte.

Als Teil der COVID-19-Vorbeugungsmaßnahmen mussten Touristen aus Indien manuell an den Check-Ins des Flughafens untersucht werden, was zur Bildung sehr langer Schlangen führte, die vom Terminal für internationale Ankünfte bis zum Terminal für Inlandsflüge reichte. Das verursachte auch für andere Passagiere größere Verzögerungen.

Seit die Expatriat-Arbeitskräfte direkt an ihre Arbeitsplätze im Nahen Osten zurückkehren, wählen die ausländischen Arbeitskräfte aus Indien nicht länger die Malediven als Aufenthaltsort für ihre Quarantäne.

Die Situation am Internationalen Flughafen von Malé hat sich normalisiert und die Ankünfte und Abflüge laufen nun wieder so reibungslos ab wie früher.

Die Malediven reagieren mit Reiseeinschränkungen auf die neue COVID-Variante

30. November 2021
Die Malediven reagieren mit Reiseeinschränkungen auf die neue COVID-Variante

Die Malediven erwarten in 2021 1,3 Mio. Touristen

1. November 2021
Die Malediven erwarten in 2021 1,3 Mio. Touristen

Besucher aus Italien kommen wieder auf die Malediven

18. Oktober 2021
Besucher aus Italien kommen wieder auf die Malediven

Malediven vor Beginn der Feierlichkeiten zum Goldenen Jubiläum des Tourismus

10. Oktober 2021
Malediven vor Beginn der Feierlichkeiten zum Goldenen Jubiläum des Tourismus